Weltweit kostenlos Bargeld abheben

Unser Audiobeitrag: Kostenlos weltweit Bargeld abheben

Ein ganz großer Vorteil von DKB CASH ist, dass Sie mit ihrer kostenlosen Kreditkarte weltweit kostenlos Bargeld abheben können.

Das einzige, was Sie hierfür benötigen, ist ihre DKB-Visa-Karte.

Wenn Sie ins Ausland fahren, können Sie mit Ihrer Visakarte an jedem Geldautomaten mit VISA-LOGO (das sind die allermeisten Geldautomaten, auch in Ländern wie Indien, Ungarn,….) Geld abheben.

Damit brauchen Sie sich nicht mehr um Reiseschecks zu kümmern. Einfach die Visakarte mitnehmen, und mit ihr überall die entsprechende Landeswährung ohne Umtauschgebühren abheben.

Garantie: Sollte eine Bank im Ausland aus einem Grund doch Gebühren erheben, reichen Sie die Quittung bei der Deutschen Kreditbank ein, und Sie erhalten sie Gebühren gleich erstattet.  Siehe auch AGB`s der DKB.

P. S. Natürlich können Sie auch im Inland an jedem Geldautomaten kostenlos Geld abheben. Es gibt zur Zeit einzelne Banken (einige Sparkassenfilialen, die keine Kreditkarten von Direktbanken akzeptieren). Die Regel ist jedoch: Sie können an jedem Geldautomaten kostenlos Bargeld abheben.

Kann ich wirklich weltweit kostenlos Bargeld abheben?

Mit der kostenlosen DKB Kreditkarte können Sie bequem an jedem Geldautomaten Geld abheben, ohne Gebühren zahlen zu müssen.

Es spielt keine Rolle, in welchem Land Sie Geld abheben möchten.

Damit ist Bargeldabheben im Ausland kein Problem mehr für Sie.

Sie stecken einfach Ihre kostenlose Visakarte in den Geldautomaten, und schon erhalten Sie die entsprechende Landeswährung, ohne dass Ihnen Gebühren anfallen.

So einfach kann kostenlos abheben. Weitere Kreditkarten, mit denen man kostenlos abheben kann sind häufig an Bedingungen geknüpft, aber Sie können dies selbst in unserem Kreditkartenvergleich überprüfen. Denn welche Kreditkarte zu Ihnen passt, entscheiden Sie selbst.

DKB CASH beantragen – Ablauf

Um DKB CASH zu beantragen, füllen Sie zunächst den DKB CASH – Antrag aus.

Diesen können Sie dann entweder selbst ausdrucken, oder Sie können Ihn auch von der Deutschen Kreditbank zuschicken lassen.

Den Antrag geben Sie unterschrieben bei Ihrer Postfiliale ab. Sie benötigen keinen Umschlag. Die Postfiliale hat speziell vorgefertigte Umschläge bereit. : Das Verfahren heißt Post-Ident-Verfahren:  Sie weisen an der Post Ihre Identität mit dem Personalausweis nach. Dies ist das gewöhnliche Verfahren, um Betrugsversuche bei der Kreditkartenbeantragung auszuschließen. Der Weg zur Post lohnt sich auf jeden Fall. Denn in Kürze erhalten Sie ihre Kostenlose DKB Kreditkarte und Ihr kostenloses Girokonto.

In den nächsten 2-4 Wochen erhalten Sie Ihre Visakarte und Kontonummer mit PIN und TAN-Listen.

Sie können nun weltweit kostenlos Bargeld abheben.