Wo Mastercard Gebuhrenfrei bestellen?

Die „Mastercard Gebuhrenfrei“ ist eine Gold Mastercard der Advanzia Bank. Im Gegensatz zur DKB Kreditkarte ist diese Mastercard eine echte eigenständige Kreditkarte ohne Girokonto. Viele Banken bieten ja inzwischen eine Kombination aus Konto und Kreditkarte. Hier handelt es sich jedoch um eine echte Kreditkarte ohne Konto.

Die Vorteile haben viel mit der DKB Visa Karte gemeinsam.

  • Keine Jahresgebühr
  • Keine Kosten beim Geldabheben weltweit
  • Weltweit einsetzbar und sehr gute Akzeptanz

Zusätzlich fällt keine Auslandeinsatzgebühr an.

Wo ist der Haken?

Sollte hier einmal die Kreditkarte eingesetzt werden und nicht rechtzeitig ausgeglichen werden, fallen hier hohe Zinsen an.

Fazit: Die Mastercard Gebuhrenfrei ist eine gute Alternative zur DKB Visa Karte. Vor allem, wenn man kein zusätzliches Girokonto eröffnen möchte. Doch auch hier gilt: Die Kreditkarte rechtzeitig ausgleichen.

Sie lässt sich einfach dadurch bestellen, dass sie auf den Link klicken: Mastercard Gebuhrenfrei

Advanzia Mastercard Gold

 

Eine Visacard kostenlos? Hier zeigen wir Ihnen eine echte gratis Visacard

Wer online einkauft, kann seine Ware häufig am schnellsten erhalten, wenn er eine Kreditkarte als Zahlungsmöglichkeit angibt.
Doch ist eine Visacard kostenlos? In der Regel nicht! Banken berechnen eine Gebühr von 20-40 Euro pro Jahr pro Visa Kreditkarte.
Dennoch gibt es eine kostenlose Kreditkarte von der Deutschen Kreditbank: Dort sind keinerlei Jahresgebühren fällig. Schließlich können alle DKB Kunden mit ihrer Visacard kostenlos an allen Geldautomaten Bargeld abhben. Dies unterscheidet die DKB Kreditkarte von den anderen.

Wie kann man nun die DKB Visacard beantragen?
1. DKB Antrag online ausfüllen
2. Antrag unterschreiben
3. Antrag zur Post bringen (dort wird Identität mit dem Perso festgestellt)
4. Visacard kostenlos auf der ganzen Welt genießen

Testurteil: DKB Cash ist das beste Online Girokonto – mit kostenloser Kreditkarte

Überblick:
Die Deutsche Kreditbank (DKB) stellt ihren Kunden ein kostenloses Girokonto zur Verfügung in Kombination mit einer echten Visakarte ohne Jahresgebühren.
Sicherlich hört sich dies an, wie ein verlockendes Angebot. Doch was sich tatsächlich hinter dem Angebot verbirgt, erfahren Sie in diesem Artikel. Dies ist eine Zusammenfassung von 5 Jahren Erfahrungen mit den Leistungen der Deutschen Kreditbank. Daher ein exklusiver Bericht. Sicherlich sind auch weitere Artikel zu dem Thema auf anderen Internetportalen zu finden (Bsp. 1). Um sich ein realistisches Bild zu machen, können Sie sich am schnellsten an Kundenerfahrungen mit der Deutschen Kreditbank orientieren.

Artikel-Überblick:
1. Das kostenlose DKB Cash Girokonto
2. Die kostenlose Kreditkarte ohne Jahresgebühren
3. Das DKB Online Banking
4. Die Guthabenverzinsung
5. Der Service der Deutschen Kreditbank
6. Zusammenfassung


Alle weiteren Videos zum Thema findet ihr auf http://vierundachzig.de/dkb-cash-videoserie/

1. Das kostenlose DKB Cash Girokonto
Viele Internetnutzer entscheiden sich für DKB Cash, weil sie dort ein kostenloses Girokonto erhalten. Das bedeutet: Sie zahlen keine Jahresgebühren und zusätzlich fallen auch keine weiteren Kosten für Transaktionen an (bei Überweisungen, Daueraufträgen,…). Wie bei jeder anderen Bank, erhalten Sie eine EC-Karte (natürlich auch ohne Jahresgebühr), mit der Sie an jedem bargeldlos bezahlen können. Doch Vorsicht: Man darf die EC-Karte nicht mit der DKB Visa-Kreditkarte verwechseln: Während man mit der DKB Kreditkarte kostenlos Geld abheben kann, fällt beim Geldabheben mit der EC-Karte immer eine Gebühr von 10 Euro an. Das ist im Vergleich zu anderen Banken hoch, es lässt sich aber einfach dadurch vermeiden, indem man immer die DKB Kreditkarte zum Geldabheben verwendet.

Das DKB Cash Girokonto ist als Online Girokonto gestaltet. Man kann es also nur durch das DKB Online Banking verwalten. Die Deutsche Kreditbank hat nur sehr wenige Filialen (haptsächlich in Berlin, Ostdeutschland). Durch das Onlinebanking können ernorme Personalkosten gespart werden, sodass der finanzielle Vorteil durch die kostenlosen Leistungen an die Kunden weitergegeben werden kann.

2. Die kostenlose Kreditkarte ohne Jahresgebühr
Vor 10 Jahren waren Kreditkarten in Deutschland noch nicht so populär. Durch die Entwicklung der Online-Vertriebswege, hat die Kreditkarte auch einen Aufstieg erlebt. Häufig kann man durch eine Kreditkarte schneller seine Produkte bezahlen und erhalten (weil man 3-4 Tage Überweisungsdauer nicht mehr abwarten muss).
Während eine Kreditkarte jährlich etwa 20-50 Euro kostet (je nach Bank), schenkt die Deutsche Kreditbank ihren Kunden eine echte Visa Kreditkarte. Mit der kostenlosen Visakarte stehen Ihnen somit alle Türen in der Onlinewelt offen. Sie können Ihre Ebay-Einkäufe schneller erhalten, Sie können bei der Deutschen Bahn ihr Ticket online bestellen. Dies ist nicht nur von großem Vorteil in einer Zeit, in der Smartphones das Leben und Reisen noch flexibler machen. Wer heute keine Kreditkarte hat, muss auf diese Vorteile verzichten. Nicht nur aus diesem Grund ist die kostenlose Kreditkarte die passende Ergänzung zum kostenlosen DKB Cash Girokonto.

Doch nicht genug damit: Jeder Euro, den Sie auf Ihr DKB Cash Visakonto geladen haben, wartet eine großzügige Guthabenverzinsung auf Sie. Diese Verzinsung hält mit den gängigen Tagesgeldverzinsungen Stand. Nicht nur daher kann man die Visakarte als beste Kreditkarte sehen.


Der weitaus größte Vorteil:
Sie können auf der ganzen Welt Bargeld abheben, ohne dafür Gebühren zu zahlen. Egal, ob Indien, USA, Ungarn, Österreich, Fuerteventura, Südamerika oder Afrika… An jedem VISA-Geldautomaten zahlen Sie nichts für das Geldabheben. Man kann Wechselgebühren, Auslandsgebühren,… vergessen. Sie erhalten am Geldautomat die jeweilige Landeswährung zum tagesaktuellen Umtauschkurs.Einen Schatz von Erfahrungsberichten aus aller Welt erfahren Sie hier.

3. Das DKB Online Banking
Das Konto wurde von Focus Money in der Ausgabe 13/2011 bei 53 Girokonten durchsetzen und wurde zum besten Online Girokonto auf bundesweiter Ebene gekürt.
DKB Cash Onlinegirokonto - Focus Money
Das Onlinebanking ist intuitiv und leicht zu bedienen. Man benötigkt kein TAN-Gerät, weil man rechtzeitig eine neue TAN-Liste zugesandt bekommt, mit der man alle Transaktionen bestätigen kann. Das Onlinebanking ist rund um die Uhr verfügbar und in 5 Jahren konnte man nur selten für einen kurzen Zeitraum wegen Umbaumaßnahmen nicht darauf zugreifen.
Im Onlinebanking ist es möglich, Geld vom Girokonto auf die Visakarte zu überweisen, wo es die hohe Guthabenverzinsung gibt. Es findet einmal im Monat eine Kreditkartenabrechnung statt, die man im Online Banking einsehen kann.

4. Die Guthabenverzinsung
Das Geld, das sich auf dem Kreditkartenkonto befindet, wird auf Tagesgeldhöhe verzinst. Im Sept. 2011 liegt der Zinssatz bei 2,05 %. Man kann jederzeit auf das Geld zugreifen und es abheben oder überweisen.

5. Der Service der Deutschen Kreditbank
Aus 5 Jahren Erfahrung können wir nur bestätigen, dass die Deutsche Kreditbank trotz niedriger Personalkosten einen guten Service bietet. Wer die Bank per info@dkb.de kontaktiert erhält umgehend (innerhalb der nächsten 24 Std, meist früher nach unserer Erfahrung) einen Rückruf. Alternativ kann man die DKB auch per Servicerufnummer erreichen:

Sie erreichen die DKB 24 Stunden täglich: Montag – Sonntag 0 bis 24 h

Telefon Inland 01803 120 300
9 Ct./Min. aus dem deutschen Festnetz, höchstens 42 Ct./Min.
aus deutschen Mobilfunknetzen

Telefon Ausland +49 (0) 30 330 234 44 (Kosten je nach Land)

Alle Anfragen konnten gut beantwortet und gelöst werden. Sicherlich ist dies keine Bank für Kunden, die gerne mit einem Berater vor Ort sprechen, da es nur wenige Filialen gibt. Wer jedoch nichts gegen Onlinebanking einzuwenden hat, ist hier gut aufgehoben.

6. Zusammenfassung:
Wer keine Zusatzkosten für sein Konto und eine Kreditkarte zahlen möchte und alle Leistungen einer renommierten deutschen Bank nutzen möchte, ist mit DKB Cash gut aufgehoben. Eine hohe Kundenzufriedenheit zeigt, dass die Deutsche Kreditbank nicht nur ein schönes Angebot macht, sondern auch hält, was sie verspricht. Aus 5 jähriger Erfahrung können wir rückblickend sagen, dass es eine hervorragende Entscheidung war, zu dieser Bank zu wechseln. Auf verschiedenen Reisen und Auslandsaufenthalten hat man die Zusatzleistungen dieser Direktbank genießen können, ohne für diese Leistungen zahlen zu müssen.

Unser Testurteil: Sehr empfehlenswerte Direktbank mit kostenloser Kreditkarte und gebührenfreiem Girokonto.

Hier zur DKB-Internetseite wechseln.[/fusion_text]

Kreditkarte bestellen – Wir zeigen, wie und wo Sie eine Kreditkarte beantragen können

Wer heute online unterwegs ist, benötigt häufig eine Kreditkarte für Onlinebestellungen. Hier erfahren Sie, wo Sie eine Kreditkarte erhalten und wie Sie diese Kreditkarte bestellen können.

Es gibt eine Reihe von Banken, die Kreditkarten anbieten. Es gibt die VISA-Card, die MasterCard und die Amererican Express. Daneben gibt es auch die Barclaycard… meist sind die Kreditkarten mit einer Jahresgebühr verbunden. Um eine Übersicht über alle Kreditkarten zu erhalten, klicken Sie auf unseren Kreditkarten Vergleich.

Hier stellen wir Ihnen den Testsieger der Kreditkarten vor: Die DKB-Kreditkarte.

  1. Sie sparen sich die Jahresgebühr (Diese Kreditkarte kostet dauerhaft nichts!)
  2. Sie können mit der DKB-Kreditkarte weltweit kostenlos Geld abheben

Natürlich spielt es für Onlinebestellungen keine Rolle, ob Sie im Ausland  kostenlos abheben können. Doch wenn Sie in den Urlaub fahren, merken Sie den enormen Vorteil der DKB-Kreditkarte, weil Sie überall die Landeswährung erhalten. Ganz ohne Umtauschgebühren, Wechselgebühren oder Wertverlust… Keine Gebühren für das Geldabheben, dafür steht die Deutsche Kreditbank.

Doch auch in Deutschland macht sich der Vorteil bemerkbar: Sie können an jeder Bank kostenlos Bargeld ziehen. Diesen Vorteil gibt es selten bei einer kostenlosen Kreditkarte.

Die gratis Visa Card der DKB können Sie durch das Ausfüllen des Onlineformulars beantragen. Dann können Sie den Antrag ausdrucken. Diesen noch unterschreiben und dann zur Postfiliale bringen. Eine Kreditkarte bestellen kann ganz einfach sein.

Mit der DKB Kreditkarte bekommen Sie zusätzlich ein gebührenfreies Girokonto, mit der Sie Ihre Zahlungen auf die Kreditkarte verwalten können.

Hier DKB Kreditkarte bestellen

Gratis Kreditkarte – Original Visakarte kostenlos

Viele Banken bieten ihren Kunden ein kostenloses Girokonto an. Insbesondere Banken, die Ihre Finanztransaktionen online durchführen (z. B. DKB Online Banking, oder netbank Girokonto).

 

 

Einige dieser Banken bieten sogar eine Gratis Kreditkarte an. Auf den zweiten Blick erkennt man jedoch manchmal, dass die Befreiung der Kreditkartengebühren an bestimmte Bedingungen geknüpft ist.

{fATools:kreditkarterechner}

Wer jedoch eine echte kostenlose Visakarte erhalten möchte, sollte die DKB Kreditkarte beantragen. Für die Kreditkarte der Deutschen Kreditbank fallen weder Jahresgebühren an, noch muss man für das Geldabheben Gebühren bezahlen. Das Geldabheben ist weltweit kostenlos. Dabei spielt es keine Rolle, bei welcher Bank man das Geld abhebt. Man kann an jeder Bank kostenlos Geld abheben, egal ob Sparda, norisbank, Sparkassen, Deutsche Bank,… Alle Banken mit Geldautomaten, die Visakarten akzeptieren, sind für die DKB Kreditkarte bestens geeignet. Somit bleibt das Abheben immer kostenlos.

Die Gratis Kreditkarte der DKB lässt sich hier beantragen.

430x120

Kostenlose Kreditkarte – Die Visakarte ohne versteckte Kosten

Erfahren Sie, welche kostenlose Kreditkarte die besten Eigenschaften hat und wählen Sie die beste Kreditkarte für Sie. Nicht jede kostenlose Visakarte hat die gleichen Vorteile. Daher empfiehlt sich ein besonderer Blick auf die Eigenschaften der jeweiligen Kreditkarte.

Kostenlose Kreditkarte der DKB
Unsere Empfehlung: DKB Kreditkarte –> Kostenlos abheben —> Keine Jahresgebühr

Manche Anbieter behaupten zwar, dass sie eine kostenlose Kreditkarte haben, aber in der Regel entpuppt sich diese bloß als Marketing-Fang-Bezeichnung: Denn oft ist die Kreditkarte erst dann gebührenfrei, wenn Sie einen monatlichen Gehaltseingang haben. Manche Anbieter, die von einer kostenlosen Kreditkarte sprechen, verlangen im 2. Jahr Gebühren für diese Kreditkarte. Außerdem unterscheiden sich die einzelnen Kreditkarten deutlich in der Qualität.
Hinweis: Sie können nicht mit jeder Kostenlosen Kreditkarte im Ausland kostenlos Geld abheben.

Auch muss Ihnen bewusst sein, dass Sie bei einer kostenlosen Kreditkarte auf mögliche Bonusleistungen der normalen Kreditkarten, wie Barclaycard oder American Express verzichten müssen. Dies ist jedoch in der Regel auch kein Problem, denn für diese Bonusprogramme zahlt man ja auch immerhin 20-50 € im Jahr. Bei manchen Kreditkarten sogar mehr.

Eine Kostenlose Kreditkarte sticht unter allen Kreditkarten besonders hervor: Die DKB Kreditkarte. Denn mit dieser sparen Sie sich alle Jahresgebühren für immer. Und außerdem können Sie mit dieser Kreditkarte an jedem Geldautomaten weltweit kostenlos Bargeld abheben.
Ja, Sie haben richtig gelesen. Mit der DKB Kreditkarte können Sie kostenlos Geld abheben. Sie zahlen keine Gebühr beim Geldabheben. Punkt!
Das Beste: Sie zahlen weder im Inland, noch im Ausland für das Geldabheben. Damit brauchen Sie sich für die Zukunft beim Geld abheben im Ausland keine Sorgen mehr zu machen.
Mit der Kostenlosen Kreditkarte der DKB erhalten Sie außerdem auch noch eine hohe Guthabenverzinsung auf Ihr Guthaben. Im September 2009 war der Stand der Verzinsung 2,05%. Also mehr als die meisten Sparbücher. Vor der Weltwirtschaftskrise lag die Verzinsung sogar bei 3,8 %. Kein Wunder, dass DKB Cash beim Vergleich Tagesgeld so gut abschneidet. Im Juni 2010 lag der Zinssatz bei 1,65% immer noch in der führenden Zinskategorie.

Was müssen Sie tun, um die Kostenlose Kreditkarte der DKB zu erhalten?

  1. Gehen Sie auf die Internetseite der DKB, um dort den Antrag auszufüllen.
  2. Sie drucken den Antrag aus, unterschreiben ihn und bringen diesen mit Ihrem Personalausweis zur Postfiliale.
  3. Nach wenigen Tagen schickt Ihnen die Deutsche Kreditbank Ihre Unterlagen und die DKB Kreditkarte.

Bonus: Was Sie zusammen mit der kostenlosen Kreditkarte erhalten – Was ist DKB CASH?
Die Deutsche Kreditbank bietet Ihren Kunden nicht nur eine kostenlose Kreditkarte, sondern auch ein kostenloses Girokonto. Außerdem erhalten Sie eine kostenlose EC-Karte. Das ganze Produkt bezeichnet man DKB CASH.

Extra:
Video, das Ihnen DKB CASH in ausführlicher Form erklärt und wie die kostenlose Kreditkarte der DKB funktioniert. Außerdem wird erklärt, was der Unterschied zu Prepaid-Kreditkarten ist:

Gebühren für Kreditkarten

Die durchschnittlichen Gebühren für Kreditkarten liegen bei etwa 20-50 Euro pro Jahr. Dabei hängt es ganz davon ab, was man mit seiner Kreditkarte alles bewirken möchte. Die Leistungen von Kreditkarten mit Jahresgebühr und Kreditkarten ohne Jahresgebühr müssen jedoch nicht immer auseinanderliegen. Manchmal bringen kostenlose Kreditkarten sogar bessere Leistungen als solche für die man Gebühren zahlen muss.

Kostenlose Prepaid Kreditkarte

Wussten Sie, dass Sie eine Visa Prepaid Kreditkarte kostenlos erhalten können? Das glauben Sie nicht?
Klar, denn die meisten Prepaid Kreditkarten kosten 39 Euro pro Jahr. Doch es gibt tatsächlich auch eine Kreditkarte, die auf Guthabenbasis geführt wird und die dazu auch noch kostenlos ist.
Es ist die Visa Prepaid von der wüstenrotdirect. Man kann diese kostenlose Prepaid Kreditkarte schon ab 7 Jahren erhalten. Sie ist auch Bestandteil des kostenlosen Girokontos der wüstenrotdirect. Wer das Top Giro Konto beantragt, erhält eine Visa Prepaid Kreditkarte (man kann dies im Antragsformular auswählen. (Tipp: Um zu vermeiden, dass der Antrag abgelehnt wird, einfach nur die kostenlose Prepaid Kreditkarte auswählen und nicht die klassische Visa Card).

So einfach: Und falls Sie mehr Infos zum Top Giro Konto erhalten wollen, so schauen Sie sich folgendes Video an:

Bietet die DKB eine Prepaid Kreditkarte an? – DKB-Cash(U18) für Minderjährige

Wenn Sie keine Infos über eine DKB Prepaid Kreditkarte für Minderjährige interessiert, finden Sie am Artikelende eine Prepaidkartenempfehlung für Erwachsene

Viele haben bereits von der DKB Kreditkarte gehört. Dort erhält man eine recht hohe Guthabenverzinsung und kann an jedem Geldautomaten (mit VISA-Zeichen) kostenlos Geld abheben.
So nun stellt sich die Frage, ob die DKB auch eine der Prepaid Kreditkarten anbietet?
Dazu lässt sich folgendes sagen: Prinzipiell gibt es bei der DKB keine Prepaid Kreditkarte. Jedoch bietet die DKB für alle Minderjährigen ein DKB-Cash(U18) Konto an, bei dem man auch eine Visakarte erhält, die auf Guthabenbasis geführt wird.

Jedoch ist dieses Konto nur für Jugendliche bis 18 Jahren geeignet, danach erhält man das normale DKB Cash.

Der große Nachteil besteht darin, dass man das DKB-Cash(U18) für Minderjährige nicht ohne weiteres online beantragen kann. Dieses Konto kann man nur dann erhalten, wenn mindestens ein Elternteiln bereits DKB Cash hat. Möchte ein Kind also eine Kreditkarte, mit der es weltweit kostenlos Geld abheben kann, so muss mindestens ein Elternteil DKB Cash beantragen. Im DKB Onlinebanking Bereich, kann dann das Formular für das Kind heruntergeladen werden.

Haben auch Sie Erfahrungen mit DKB-Cash(U18) gemacht, dann würde ich mich über einen Kommentar freuen.

 

 

Falls Sie jedoch eine andere kostenlose Prepaid Kreditkarte suchen, weil Sie z. B. kein Jugendlicher sind, können wir Ihnen die Visa Prepaid Kreditkarte von der Wüstenrotbank empfehlen. Einfach das Girokonto beantragen und dann können Sie zwischen echter Visa Karte und einer Visa Prepaid Kreditkarte wählen.

Wuestenrot Visa Classic Kreditkarte