Was tun, wenn das DKB Privatdarlehen abgelehnt wurde?

Wenn der Brief mit der Ablehnung des DKB Privatdarlehens ins Haus flattert, gibt es oft Enttäuschung. Doch wie soll man sich verhalten? Eine Ablehnung hat häufig Gründe, die nicht immer transparent sind. In den meisten Fällen hängt dies mit einer schlechten Bonität zusammen. Doch viele Erfahrungsberichte zeigen, dass da jede Bank eigene Kriterien hat.
Hier lohnt es sich besonders, einen Kreditvergleich durchzuführen.
Einerseits kann man hier evt. noch bessere Konditionen erhalten.
Andererseits kann es sein, dass eine andere Bank, Ihren Darlehenswunsch nicht ablehnt.
Fazit: Bei einer anderen Bank versuchen, dann steigen Ihre Chancen, doch noch einen Kredit zu erhalten.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.