Kreditkarte bestellen – Wir zeigen, wie und wo Sie eine Kreditkarte beantragen können

Wer heute online unterwegs ist, benötigt häufig eine Kreditkarte für Onlinebestellungen. Hier erfahren Sie, wo Sie eine Kreditkarte erhalten und wie Sie diese Kreditkarte bestellen können.

Es gibt eine Reihe von Banken, die Kreditkarten anbieten. Es gibt die VISA-Card, die MasterCard und die Amererican Express. Daneben gibt es auch die Barclaycard… meist sind die Kreditkarten mit einer Jahresgebühr verbunden. Um eine Übersicht über alle Kreditkarten zu erhalten, klicken Sie auf unseren Kreditkarten Vergleich.

Hier stellen wir Ihnen den Testsieger der Kreditkarten vor: Die DKB-Kreditkarte.

  1. Sie sparen sich die Jahresgebühr (Diese Kreditkarte kostet dauerhaft nichts!)
  2. Sie können mit der DKB-Kreditkarte weltweit kostenlos Geld abheben

Natürlich spielt es für Onlinebestellungen keine Rolle, ob Sie im Ausland  kostenlos abheben können. Doch wenn Sie in den Urlaub fahren, merken Sie den enormen Vorteil der DKB-Kreditkarte, weil Sie überall die Landeswährung erhalten. Ganz ohne Umtauschgebühren, Wechselgebühren oder Wertverlust… Keine Gebühren für das Geldabheben, dafür steht die Deutsche Kreditbank.

Doch auch in Deutschland macht sich der Vorteil bemerkbar: Sie können an jeder Bank kostenlos Bargeld ziehen. Diesen Vorteil gibt es selten bei einer kostenlosen Kreditkarte.

Die gratis Visa Card der DKB können Sie durch das Ausfüllen des Onlineformulars beantragen. Dann können Sie den Antrag ausdrucken. Diesen noch unterschreiben und dann zur Postfiliale bringen. Eine Kreditkarte bestellen kann ganz einfach sein.

Mit der DKB Kreditkarte bekommen Sie zusätzlich ein gebührenfreies Girokonto, mit der Sie Ihre Zahlungen auf die Kreditkarte verwalten können.

Hier DKB Kreditkarte bestellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.