DKB Kreditkarte aktivieren – Anleitung

In diesem Artikel möchte ich allen Kunden der DKB kurz beschreiben, wie man die DKB Kreditkarte aktivieren kann.

Wichtig:

#############

Neuigkeiten:

Wenn die Meldung nicht mehr im Onlinebanking bereich auftaucht, dann ist es sehr wahrscheinlich so, dass Sie ihre Kreditkarte nicht aktivieren müssen.

Sie können dann die Dkb Kreditkarte mit dem neuen PIN sofort einsetzen.
Aber bitte im Zweifelsfall einfach eine Mail an den DKB-Support.

info@dkb.de

####################################################

Aufgrund der aktuellen Kreditkartenbetrugsfälle aus Spanien hat die DKB vorsichtshalber sehr viele (wenn nicht sogar alle) Kreditkarten ausgetauscht.

Die Meldung zum Austausch der DKB Kreditkarte erscheint im DKB Onlinebanking. Dort befindet sich auch eine Anleitung.

Hier möchte ich kurz beschreiben, was zu tun ist, wenn man diese Meldung erhalten hat.

Das bedeutet, dass Sie in den nächsten Tagen eine neue Kreditkarte per Post erhalten werden. Bitte warten Sie mit dem Aktivieren der Kreditkarte auch unbedingt bis auch Ihr neuer PIN Sie erreicht. Ansonsten haben Sie eine neue Kreditkarte aktiviert und können sie nicht einsetzen.

Also, warten Sie, bis Sie Kreditkarte und PIN erhalten.

Dann loggen Sie sich per Onlinebanking bei der DKB ein.

Im Onlinebankingbereich klicken Sie auf die Meldung, in der Sie mitgeteilt bekommen haben, dass Ihre Kreditkarte ausgetauscht wurde. Dort befindet sich der Link: Aktivieren.

Diesen Link anklicken. Danach werden Sie nach einer aktuellen TAN-Nummer gefragt. Diese entnehmen Sie wie gewohnt aus Ihrer TAN-List.

Und schon haben Sie Ihre neue DKB Kreditkarte aktiviert.

[P. S. Hier können Sie auch gleich eine kostenlose Anfrage für eine sehr günstige Private Krankenversicherung machen und noch mehr sparen]

Viel Freude mit ihrer DKB Kreditkarte. Ich hoffe, dass Ihnen diese Anleitung gefallen hat. Habe meine Kreditkarte selbst vor 2 Wochen aktiviert noch bevor ich den neuen PIN erhalten habe. Folge war, dass ich in diesen Tagen nichts abheben konnte, da der alte PIN nicht funktioniert hat.

Machen Sie nicht den gleichen Fehler. Bei dreifacher Angabe einer falschen PIN wird Ihre Kreditkarte eingezogen.

Warten Sie einfach, bis Ihr neuer PIN ankommt. Erst dann aktivieren.

P. S. Die neue DKB Kreditkarte hat nun einen eingebauten Sicherheitschip. Ihre Kreditkarte ist nun noch sicherer als zuvor. Allerdings müssen Sie nun immer beim bargeldlosen Zahlen Ihre PIN eingeben. Also PIN am besten gleich einprägen.

Einen schönen Tag noch und viel Spass beim kostenlosen Geldabheben mit der DKB Kreditkarte.

P. S. Die Kontaktdaten zur DKB sind:

Hotline Inland: 01803 – 120 333 (9 Ct./Min. aus

dem Festnetz der dt. T-Com, ggf. abweichende Mobilfunktarife)

Mo. – Fr. 8.00 bis 21.00 Uhr

Sa. 9.00 bis 17.00 Uhr

Hotline Ausland: + 49 30 – 330 234 44

E-Mail: info@dkb.de

 

5 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Ich kann meine Austauschkarte nicht aktivieren, da ich keine Meldung bekommen habe, auf die ich im Internetbankking klicken kann.

    Wer weiss Rat?

    Die DKB-Hotline ist überlastet – kein Durchkommen.

  2. Was soll ich machen, wenn ich nicht die Meldung von Aktivierung nicht bekomme?

    "Im Onlinebankingbereich klicken Sie auf die Meldung, in der Sie mitgeteilt bekommen haben, dass Ihre Kreditkarte ausgetauscht wurde. Dort befindet sich der Link: Aktivieren."

    Ich hatte diese Meldung früher, aber nicht mehr.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>