Anleitung: So den DKB Cashback-Melder installieren

Mit DKB Cashbackmelder immer informiert sein.

Ab sofort könnt ihr als DKB Kunde bei zahlreichen Online-Stores hohe Rabatte erhalten.
Mit dem DKB Cashback-Melder, einem kleinen Programm für euren Browser, werdet ihr ganz automatisch daran erinnert, dass ihr sparen könnt, wenn ihr auf einem Cashback-Partner-Store seid.

Eine kleine Meldung erinnert euch daran, wieviel ihr sparen könnt. Sie sieht in etwa so aus:

Mit DKB Cashbackmelder immer informiert sein.

 

 

In dem Video sehen Sie dann eine echte Reifen-Bestellung bei Tirendo in „live“ und wie sich das DKB Cashback auf dem Konto zeigt:

 

 

 

Hier der Link zum Cashbak-Melder: http://vierundachzig.de/cashback-app-firefox-chrome-safari/

Hinweis: Um den Rabatt zu erhalten, immer zuerst im Onlinebanking der DKB einloggen. Dann dort nochmals den Store aussuchen und auf den Link klicken. Dann sollte alles klappen. Sollte es nicht funktionieren, erst Cookies löschen, dann beim Onlinebanking einloggen, Link klicken und der Cashbackbetrag wird auf dem Konto gutgeschrieben.

 

Cashback-App für Firefox, Chrome und Safari

Update vom 16.04.2016:

Die Cashback App für Firefox, Chrome und Safari stehen leider nicht mehr zur Verfügung. Dafür gibt es nun die DKB Cashback App für Ihr Smartphone. Einen aktuellen Artikel hierzu findet sich hier.

Hier der alte Artikel:


Damit Sie kein weiteres Online Cashback Angebot verpassen, hat die DKB Apps und Widgets für die Browser Firefox, Chrome, Internetexplorer und Safari entwickelt. Der sogenannte Cashbackmelder steht somit für alle geläufigen Browser zur Verfügung. Damit öffnet sich automatisch ein kleines Infofenster, das anzeigt, wieviel man sparen kann, wenn man sich auf einer Onlineseite befindet, die DKB-Kunden einen Rabatt gewährt.

(Die Verlinkung wurde gelöscht) Im Moment haben einige Nutzer Schwierigkeiten, die Widgets zu öffnen, vor allem weil eine EXE-Datei verlinkt ist. Apple-Nutzer mit OS X haben da besondere Schwierigkeiten. Daher habe ich hier die richtigen Links aufgelistet, um an die passenden Widgets für jeden einzelnen Browser zu gelangen, ohne eine selbstentpackende EXE-Datei öffnen zu müssen.

 

Wie funktioniert das DKB-Cashback genau? Eine Anleitung.

Das DKB Cashback Programm ist eingeführt

Die Kunden der Deutschen Kreditbank gehören zweifelsohne zu den Bankkunden mit den meisten Vorteilen für Internetbenutzer. Einerseits gibt es ein nutzerfreundliches Onlinebanking, das intuitiv zu bedienen ist.

Nun hat die Bank mit dem Sitz in Berli noch eines draufgelegt: Ab sofort können alle Kunden hohe Rabatte auf zahlreiche Online-Stores erhalten. Egal ob Galeria Kaufhof (10%), Otto (6%), Zalando (10%) oder Blumen2000 (20%)… zahlreiche weitere Marken arbeiten mit der DKB zusammen und gewähren den DKB Kunden enorme Preisvorteile.

DKB Cashback App

Besonders angenehm ist es auch, dass man das Cashback mit der DKB Cashback App nutzen kann. Dort kann man sowohl das City-Cashback als auch das Online-Cashback für das normale Online-Shopping nutzen.

Und so funktioniert DKB Cashback

Ein kurzes Video, wie man so z. B. bei Zalando 10% sparen kann, zeigt Ihnen die einzelnen Schritte zum Online-Cashback:

Zunächst muss man dem DKB Club beitreten. Dies ist mit wenigen Klicks gemacht. Bisher hat sich die Mitgliedschaft kaum gelohnt, da man über ein Punktesystem für Empfehlungen entsprechende Prämien erhalten konnte. Wer sich auf der Seite des DKB Clubs eingeloggt hat, kann sich seinen Online-Store aussuchen. Praktisch: Der Rabatt wird zu jedem Geschäft genau angezeigt, sodass man weiß, wieviel man sparen kann.

Man klickt einfach auf den entsprechenden Link zum Onlinestore und kommt zu der Onlinepräsenz. Nun bestellt man wie gewohnt.Daraufhin erscheint der Kauf und die mögliche Ersparnis im Cashbacksystem auf der DKB-Club-Seite. Sobald man die Ware erhalten hat und der Händler dies bestätigt, erhält man den Rabatt direkt auf das DKB Konto gutgeschrieben. Doch manchmal kann dies einige Wochen dauern. Ein persönlicher Erfahrungsbericht folgt in den nächsten Tagen…

Es funktioniert hervorragend.

 

Was tun? DKB Cashback funktioniert nicht?

Viele Nutzer berichten davon, dass das DKB Cashback nicht funktioniert. Das mag mehrere Gründe haben. Doch der häufigste Grund für diese Erfahrung ist folgender: Wenn man per Online Cashback einen Rabatt erhalten möchte, kann es sein, dass dies nicht sofort im Onlinebanking angezeigt wird. Vielmehr muss man sich hier auch einige Zeit gedulden. Wie in diesem Artikel beschrieben, hat es auch bei mir etwas gedauert, bis der Cashback-Rabatt angezeigt wurde. Also hier einfach entspannt etwas abwarten und 2-3 Tage später mal im Onlinebanking nachsehen.

Es gibt jedoch auch vereinzelnt die Erfahrung, dass das City-Cashback nicht funktioniert (Bsp hier). Ob dies eine Einzelerfahrung ist, oder ob es bei euch genauso ist, dass z.B. einzelne Geschäfte kein Cashback-Rabatt geben, kann ich nicht beurteilen. Ich bitte hier um eure Erfahrungen in den Kommentaren. Und nun zurück zum eigentlichen Artikel…

So, und damit man sieht, dass sich das alles auch lohnt, habe ich einen Onlineshop ausgewählt, bei dem es „nur“ 4% Cashback-Rabatt gibt. Es war Tirendo, ein Reifenshop, für den der neue Formel1-Weltmeister Sebastian Vettel, wirbt. In dem Video ist klar zu erkennen, wie der Cashback-Rabatt entsteht und wie man ihn im Onlinebanking einsehen kann.

Tipp:

Obwohl es nirgends erwähnt wird, empfehle ich dringend von Eingabe und Suche von Gutscheincodes abzuraten. Grund: Besucht man nach dem DKB-Link den Store über andere Portale (z.B. Gutscheinsuchdienste oder Vergleichsportale), wird der Rabatt nicht mehr der DKB zugeordnet. Es folgt also auch keine Auszahlung. Daher einfach nach dem Klick auf dem Link direkt (ohne Gutscheincodes) bestellen. So lässt sich ganz ohne aufwändiges Punktesystem schnell viel Geld sparen.

Fazit:

DKB Cashback ermöglicht unkompliziert und direkt einen hohen Rabatt für den alltäglichen Einkauf übers Internet. Ein geschickter Schachzug für die Deutsche Kreditbank: Dadurch wird sie zu einem der größten Affiliate-Kunden in Deutschland. Und die Kunden profitieren davon.

 

Anmerkung: Dieser Artikel befasst sich nur mit der Online Cashback Option. Eine weitere sehr attraktive Cashback Option durch die DKB Kreditkarte gibt es mittlerweile in allen größen Städten in zahlreichen Läden. Ein Artikel dazu folgt demnächst.Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit Cashback in den Kommentaren mit.

 

Kleines Update vom 5.01.2013:

Soeben habe ich festgestellt, dass der Tirendo-Betrag vom Reifenvideo bestätigt wurde. Er wird mir am 09.01.2013 auf mein Konto überwiesen.

DKB Cashback bestätigt

10 % Rabatt bei Subway in Wiesbaden und Mainz

Glücklich können alle Besitzer einer DKB Kreditkarte sein. Wer in Mainz unterwegs ist, oder schnell über dem Rhein einen Ausflug in Wiesbaden macht, kann seinen Subway-Burger 10 Prozent günstiger erhalten.
Tatsächlich, dies ist keine zeitlich begrenzte Situation!
Im Rahmen vom neuen City-Cashback-Programm der DKB kann man in über 7000 Geschäften und Locations enorme Vergünstigungen erhalten.

Wer bisher noch keine DKB Kreditkarte hat, kann schnell noch eine beantragen. Es gibt keine Jahresgebühr und man erhält inzwischen zahlreiche finanzielle Vorteile, auch außerhalb von Mainz und Wiesbaden.

Wie erhält man den Rabatt?
Einfach die DKB Kreditkarte beim Bestellen zeigen! Die Vergünstigungen werden dann in den entsprechenden Geschäften vergeben. Der Ablauf: Einfach Ihre DKB-VISA-Card vorzeigen, bestellen und sparen. Das Cashback wird direkt vom Rechnungsbetrag abgezogen bzw. wird Ihnen in Form eines kostenfreien Extras gewährt.

Hier überprüfen, in welchen Städten man DKB City-Cashback bekommt.

DKB-Cash – Ein kostenloses Girokonto für Österreich

Allgemeine Infos zum Konto
Inzwischen ist die Deutsche Kreditbank eine renommierte Bank mit über 2 Millionen Mitgliedern. Inzwischen haben auch Österreichen die Möglichkeit dieses kostenlose Girokonto zu erhalten. Bei DKB Cash handelt es sich um ein deutsches Konto bei einer Deutschen Bank. Es handelt sich hier um eine Direktbank der Bayerischen Landesbank.

Was ist DKB Cash?
Einerseits besteht DKB Cash aus einem gebührenfreien Girokonto (als Onlinekonto), d.h. es wird vollständig übers Onlinebanking verwaltet. Zudem gibt es noch die DKB-Visa-Card, für die man ebenso keine Gebühren zahlen muss. Mit dieser VISA-Card kann man weltweit kostenlos an Bankomaten, die VISA-Karten akzeptieren bezahlen.

Ein sehr übersichtliches Video hierzu hat austriatubes erstellt:

Welche Kosten kommen auf mich zu?
DKB Cash ist völlig kostenlos. Wer ein deutsches Girokotono  eröffnen will, hat hier eine hervorragende Gelegenheit. Doch Achtung: Wer den Dispositionskredit nutzt, muss natürlich auch entsprechende Zinsen zahlen. Wer diesen Kredit überzieht, zahlt besonders hohe Zinsen. Zudem wird ausdrücklich davon abgeraten die DKB Geldkarte (EC-Karte) für das Geldabheben einzusetzen, da hier eine Gebühr anfällt. Doch wer immer seine VISA-Karte zum Geldabheben einsetzt, zahlt keine Gebühren!

Wie eröffne ich ein Girokonto bei der DKB?
Das Eröffnen des Girokontos ist im Grunde sehr einfach. Einfach auf die Homepage von DKB  gehen und online beantragen. Die Unterlagen dann ausfüllen und sich bei der Österreichischen Post legitimieren lassen. Dazu einfach den Personalausweis mitbringen und schon hat man das DKB Cash Konto.

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?
Sie müssen in Österreich wohnen und eine gute Bonität haben. Studenten mit keinem ausreichenden Einkommen könnten so z. B. abgelehnt werden.

Hier DKB Cash eröffnen

Deutsche Kreditbank in Social Media

Jedes größere Unternehmen ist mittlerweile stark in den Online-Medien präsent. Auch die Deutsche Kreditbank profitiert von der Popularität der Social Media. Während 2006 der Internetauftritt der DKB für eine Direktbank eher bescheiden ausfiel und einem Überbleibsel der 90er Jahre glich, ist inzwischen die Homepage benutzerfreundlich aufgearbeitet. Doch die Bedeutung einer kundennahen Kommunikation zeigt sich auch in der Inanspruchnahme weiterer Online-Medien aus. Dies gilt auch für die Deutsche Kreditbank:
Auch auf Facebook ist die DKB inzwischen präsent. Ihre offizielle Seite befindet sich auf:
http://de-de.facebook.com/Deutsche.Kreditbank

Im Moment hat die Facebook-Seite erst 950 Mitglieder (Stand: Feb 2012).
Doch lohnt sich ein Besuch der Seite, da dort auf aktuelle Aktionen aufmerksam gemacht wird, das hilft, diese Direktbank besser kennen zu lernen. So wird dort die Umwelterklärung der Bank, laufende Cashback-Aktionen oder neuste Auszeichnungen präsentiert. Viele dieser Infos finden sich auch auf der Homepage, jedoch lassen sich auf Facebook entsprechende Nachrichten von den Mitgliedern kommentieren.

Was meinen Sie, ist es nützlich oder unnötig, dass sich Banken in den Social Media präsentieren?

Die DKB ist eine Direktbank mit fast keinen Filialen

Die Deutsche Kreditbank hat Ihren Sitz in Berlin. Sie ist Tochter der Bayrischen Landesbank und hat nur wenige Filialen in Ostdeutschland. Doch was nützt eine Bank, wenn Sie so gut wie keine Filialen hat? Antwort: Sie liefert genau das, was der Kunde möchte: Ein kostenloses Girokonto mit tollen Zusatzleistungen. Alle Geschäfte werden über das Onlinebanking abgewickelt. Dies funktioniert im Übrigen genauso bei anderen Direktbanken (wie. z. B. ING Diba, netbank, comdirect,..). Hilfreich kann hierzu auch der Erfahrungsbericht von Christian Koch sein (obwohl der Bericht leider schon sehr alt ist)

Folgendes Video zeigt genau, warum es dem Kunden nützt, wenn eine Bank keine Filialen hat.

Hier direkt zur DKB Seite wechseln

Mit der DKB-Kreditkarte an Shell Tankstellen in Deutschland kostenlos Bargeld abheben

Erst neulich haben wir veröffentlicht, dass DKB Kunden kostenlos ins Kino gehen können. Diese Aktion ist zeitlich beschränkt. Doch nun hat sich die Deutsche Kreditbank wieder etwas Neues einfallen lassen.

Wer im Besitz einer DKB Kreditkarte ist, kann nun auch kostenlos an den Shell Tankstellen in Deutschland Bargeld abheben. Dies war zuvor nur an allen VISA-Geldautomaten weltweit möglich. Nun genügt es, wenn der DKB Kunde beim Tanken an einer Shell Tankstelle seine Kreditkarte zum Bargeldabheben einsetzt. Aus dieser Partnerschaft erhofft Shell, einen neunen Kundenstamm zu erschließen. Doch auch für die Deutsche Kreditbank dürfte sich diese Partnerschaft lohnen. Denn dies macht nun die kostenlose Kreditkarte noch interessanter.

Übrigens: Sie können natürlich an der Shell Tankstelle auch dann Geld abheben, wenn Sie nicht tanken wollen.

Um mehr über die DKB Kreditkarte zu erfahren, haben wir für Sie eine ausführliche Analyse zu dieser Visa-Card zusammengestellt. Klicken Sie hierfür auf diesen Link.

Jetzt als DKB-Kunde kostenlos ins Kino gehen

Alle Besitzer der DKB-Kreditkarte können am 28.11.2011 kostenlos ins Kino gehen. Es besteht freie Filmwahl, sofern noch Plätze verfügbar sind! Die Aktion bezieht sich auf alle Cinemaxx Kinos bundesweit. Diese finden sich in folgenden Städten:

Augsburg
Berlin
Bielefeld
Bremen
Dresden
Essen
Freiburg
Göttingen
Halle
Hamburg
– Hamburg-Dammtor
– Hamburg-Harburg
– Hamburg-Wandsbek
– Holi Hamburg
Hannover
– Hannover-Nikolaistraße
– Hannover-Raschplatz
Heilbronn
Kiel
Krefeld
Magdeburg
Mannheim
Mülheim
München
Offenbach
Oldenburg
Regensburg
Sindelfingen
Stuttgart
– Stuttgart (SI-Centrum)
– Stuttgart a.d. Liederhalle
Trier
Wolfsburg
Wuppertal
Würzburg

Alles in allem ein echter Kundenvorteil. Empfehlen Sie doch Ihren Freunden die DKB-Kreditkarte, dann können Sie bis dahin gemeinsam kostenlos ins Kino gehen. Einfach die DKB-Visakarte vorlegen, Film aussuchen und genießen…

 

In Japan kostenlos Geld abheben

Immer wieder führen die Wege vieler Deutschen nach Japan. Und sicherlich sind die Gebühren beim Geldabheben im Ausland in der Regel auf Dauer nervig.
Mit der DKB-Kreditkarte können Sie in Japan kostenlos Geld abheben. Doch beachten Sie bitte, dass Sie nicht die DKB EC-Karte benutzen, denn dort zahlen Sie gebühren. Wenn Sie DKB Cash beantragen erhalten Sie die EC-Karte und eine Visacard (die Kreditkarte). Benutzen Sie diese an allen Geldautomaten, die eine Visakarte akzeptieren.
So sparen Sie sich die Auslandsgebühren.

Wenn Sie DKB Cash beantragen, dauert es in der Regel einige Tage bis die Kreditkarte bei Ihnen eintrifft. Die Ec-Karte und alle PINs und Tan-Listen werden zeitversetzt zugeschickt, sodass Sie 2-3 Wochen einplanen sollten, bis Sie alle Funktionen von DKB Cash nuten können.

Hier DKB Cash beantragen